Rezept des Monats

                                           Januar 2023

 

Wirsing-Kartoffelstampf für 4 Portionen

 

Zutaten:

 

600 g Wirsing

2 Schalotten

1-2 Knoblauchzehen

1 EL Butter

100 ml Gemüsebrühe

300 ml Milch

500 g Kartoffeln

0,5 TL Oregano, gerebelt

etwas Pfeffer aus der Mühle

 

 

Zubereitung:

 

Den Strunk vom Wirsing entfernen, Wirsing in feine Streifen schneiden, waschen und gut abtropfen lassen. Schalotten und Knoblauchzehen abziehen und fein würfeln. Butter in einen Topf geben, Schalotten und Knoblauch darin farblos anschwitzen, den Wirsing dazugeben und kurz anbraten. Wirsing mit Gemüsebrühe ablöschen und die Flüssigkeit etwa um die Hälfte einkochen lassen. Milch zugießen und abgedeckt 10-15 Minuten köcheln lassen, bis der Wirsing weich ist.

 

Inzwischen die Kartoffeln schälen, in etwa 1 cm kleine Stücke schneiden und in Salzwasser garkochen. Oregano zum Wirsing geben. Kartoffeln abgießen, ebenfalls zum Wirsing geben und alles mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mit Pfeffer abschmecken.

 

Dazu passt Fleisch, Fisch oder Ei.

 

 

Guten Appetit!

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie mich

Praxis für Ernährungsmedizin
Gärtnergasse 24
55116 Mainz

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 6131 143143 +49 6131 143143

 

oder nutzen Sie meine E-Mail oder mein 

Kontaktformular.

Druckversion | Sitemap
© C. Fuchs